Welche Sportart Verbrennt am Meisten Kalorien?


Kalorienverbrauch

Von Laufen bis Yoga – wir zeigen Ihnen die gängigsten Möglichkeiten, mit Sport Kalorien zu verbrennen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Sport zu treiben und zu trainieren (ja, auch wenn viele Fitnessstudios noch geschlossen sind). Die Vorstellung, beim Training viele Kalorien zu verbrennen, mag Sie zu mehr Bewegung anspornen, aber möglicherweise überschätzen Sie Ihren Kalorienverbrauch. Vor allem, wenn die Anzahl der verbrannten Kalorien auf der Grundlage von Faktoren wie Schweißausbrüchen oder dem Gefühl der Anstrengung beurteilt wird.

Das Schwitzen zeigt Ihnen nur, ob Sie sich selbst herausfordern. Die einzige Möglichkeit, den Kalorienverbrauch zu messen, ist die Verwendung eines genauen Herzfrequenzmessers. Dieses intelligente Überwachungsgerät sollte Ihre persönlichen Faktoren, wie Alter, Geschlecht, Gewicht und Größe, berücksichtigen.

Übersicht

  • Welche Faktoren beeinflussen die Kalorienverbrennung beim Sport?
  • Welche Übungen verbrennen schnell Kalorien?

Welche Faktoren beeinflussen die Kalorienverbrennung beim Sport?

 

  • Herzfrequenz-Trainingsbereiche: Die Zielherzfrequenz und die maximalen Herzfrequenzbereiche müssen ermittelt werden, um besser zu verstehen, was man beim Training anstreben sollte.
  • Ruheherzfrequenz: Die normale Ruheherzfrequenz liegt zwischen 60 und 100 Schlägen pro Minute.
  • Körpergewicht: Je schwerer Sie sind, desto mehr Kalorien verbrennen Sie in der Regel beim Sport.
  • Art der Übung: Bei aerobischen Übungen werden mehr Kalorien verbrannt als bei anderen Arten von Übungen wie Gewichtheben oder Yoga.

Welche Übungen verbrennen schnell Kalorien?

Auch wenn jeder Mensch anders ist, gibt es allgemeine Schätzungen darüber, wie viele Kalorien bei sportlicher Betätigung verbrannt werden können. Die folgenden Schätzungen beruhen auf Berechnungen des American Council on Exercise (ACE), die von einer 130 Pfund schweren Person ausgehen. Mit diesem Rechner können Sie abschätzen, wie viele Kalorien Sie bei vielen gängigen Übungen verbrennen.

Laufen und Joggen: 206 cal/30 min

Laufen, Joggen, 206 Kalorien pro 30 Minuten

Selbst bei einem langsamen Lauftempo von 30 Minuten verbrennt man eine Menge Kalorien. Im Durchschnitt werden beim Laufen zwischen 10,8 und 16 Kalorien pro Minute verbrannt, womit es auf der Liste der Trainingsarten mit dem höchsten Kalorienverbrauch ganz oben steht. Um Ihren Kalorienverbrauch zu erhöhen, steigern Sie die Intensität Ihres Trainings oder erhöhen Sie Ihre Sprintintervalle.

Wandern: 176 cal/30 min

Wandern, um Kalorien zu verbrennen

Wandern ist eine der besten Möglichkeiten, um sich an der frischen Luft und fernab von elektronischen Geräten zu bewegen. Und da es keine flachen Straßen wie auf der Straße gibt, werden durch das Überqueren unterschiedlicher Geländeformen oder Hügel mehr Muskeln beansprucht und mehr Kalorien verbrannt.

Reiten 5.5mph: 117 cal/30 min

Reiten 5.5mph

Wenn Sie ein begeisterter Motorradfahrer sind, können Sie vielleicht mehr als 5,5 Meilen pro Stunde fahren, aber immer noch 117 Kalorien alle 30 Minuten verbrennen, wenn Sie in einem gemächlichen Tempo fahren. Bitte beachten Sie, dass dies etwas anderes ist als Intervalltraining oder Kurse auf einem kinetischen Fahrrad.

Seilspringen (schnelles Tempo): 115 cal/10 min

Seilspringen

Seilspringen kann auf erstaunlich schnelle Weise eine Menge Kalorien verbrennen. Beim Seilspringen können in nur 10 Minuten 115 Kalorien verbrannt werden.

Gehen (mittlere Geschwindigkeit): 97 cal/30 min

Kurze Spaziergänge verbrennen Kalorien

Gehen ist die einfachste und zugänglichste Form der Bewegung. Und wenn Sie, wie ich, während der Quarantäne zu Fuß gehen können, um sich zu entspannen, können Sie von zu Hause aus arbeiten.

Gewichtheben: 88 call/30 min

Gewichtheben verbrennt Kalorien

Obwohl es nicht die schnellste Art ist, Kalorien zu verbrennen, erhöht das Heben von Gewichten die Kraft und den Muskeltonus und kurbelt den Stoffwechsel an. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie im Ruhezustand.

Yoga: 73 cal/30 min

Kalorienverbrennendes Yoga

Auch wenn Stretching oder Restorative Yoga nicht viele Kalorien verbrennt, so ist es doch wichtig, dass es einen festen Platz in Ihrem wöchentlichen Trainingsplan einnimmt, um die Mobilität, Flexibilität und Erholung zu verbessern und Verspannungen zu lösen.

Schlagwörter: ,